Menü anzeigen / ausblenden

Ski Langlauf in Oberhof und Umgebung

Skiwandern Oberhof im Thüringer Wald
Skiwandern Oberhof im Thüringer Wald

Ski Langlauf Loipen in Oberhof und Umgebung auf dem Kamm des Thüringer Waldes. Ein der nordischen Sportarten ist der Ski Langlauf. Die Ski werden nebenhangabwärts gleitenden Bewegungen auch durch Rückstoß horizontal oder bergauf auf der Schneedecke  oder in den gespurten Loipen bewegt. Hierzu werden spezielle Loipen hergerichtet. Sie gilt als besonders gesundheitlich empfehlenswerte Sportart. Es werden fast alle Muskeln betätigt und in Bewegung gebracht. Biahtlon, Nordisch Kombination und Nordic Walking zählen als verwandte Sportarten. Auch für Anfänger empfehlen wir den Ski Langlauf in Oberhof im Thüringer Wald.

 


1. Ski Langlauf Loipe Schützenberg - Ski Langlauf Thüringer Wald - Oberhof

Ski Langlauf Oberhof Schützenberg.

Skitechnik: Klassisch und Skating

Einkehr: Veilchenbrunnen

Länge: ca. 7,7 km; Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer; Höhenlage: ca. 839 - 896 ü.NN

Der Routenverlauf: Berghotel Oberhof - Einstieg am Harzwald - Sportgymnasium - Grenzadler - Schützenberg - Veilchenbrunnen - Stein 16 - Harzwald - Berghotel Oberhof

Wegbeschreibung Ski Langlauf Oberhof: Einstieg am Harzwald / Ecke Sportplatz, Richtung Sporthotel, an den Wasserbehältern und dem Sportgymnasium vorbei zum Schulweg. Weiter Richtung Grenzadler bis zum Rennsteig, Rennsteig links, im Anstieg dann rechts zum Schützenberg, Es erwartet Sie eine steile Abfahrt zum Veilchenbrunnen, an der Wegekreuzung links auf die Zellaer Leube bis Stein 16, weiter geradeaus mit Abfahrt zum Ziel am Harzwald Oberhof.






2. Ski Langlauf Loipe Hirtenrasen - Ski Langlauf Thüringer Wald - Oberhof

Ski Langlauf Oberhof Loipe Hirtenrasen.

Skitechnik: Klassisch und Skating

Einkehr: Thüringer Hütte

Länge: ca. 10,9 km; Schwierigkeitsgrad: schwer; Höhenlage: ca. 816 - 891 ü.NN

Der Routenverlauf: Berghotel Oberhof - Einstieg am Grenzadler - über Rennsteig zur Alten Tambacher Str. - Rückweg über Rennsteig zum Grenzadler - Berghotel Oberhof

Wegbeschreibung Ski Langlauf Oberhof: Mit dem Bus, PKW, Taxi oder zu Fuß zum Grenzadler Oberhof, am Grenzadler dann dem Rennsteig ca. 1 km entlang folgen, rechts auf die Alte Tambacher Straße, vorbei am Schießplatz, dem Saukopfmoor, dem Kerngrundsumpf, weiter auf der Alten Tambacher Straße. Vorbei am Naturdenkmal Teufelsbad, kurz danach scharf links, dann weiter bergauf Richtung Hirtenrasen/ Rennsteig, auf dem Rennsteig Richtung Grenzadler zum Gustav-Freytag-Stein, hier leicht rechts ab zur Schutzhütte Karin, ab hier links bergauf, anschließend leicht bergab in Richtung Schutzhütte Axel, nun wieder dem Rennsteig entlang zurück zum EInstieg Grenzadler Oberhof.






3. Ski Langlauf Loipe Wachsenrasen - Ski Langlauf Thüringer Wald - Oberhof

Ski Langlauf Oberhof Loipe Wachsenrasen.

Skitechnik: Klassisch und Skating

Einkehr: Thüringer Hütte oder Waldgasthof Schanzenbaude

Länge: ca. 16,3 km; Schwierigkeitsgrad: schwer; Höhenlage: ca. 766 - 891 ü.NN

Der Routenverlauf: Berghotel Oberhof - Grenzadler - Rennsteig - Alte Tambacher Str. - links (als Haarnadelkurve) - Aufstieg zum Rennsteig (Wachsenrasen) - auf dem Rennsteig zurück bis Grenzadler - Berghotel Oberhof

Wegbeschreibung Ski Langlauf Oberhof: Mit dem Bus, PKW, Taxi oder zu Fuß zum Grenzadler Oberhof, am Grenzadler den Rennsteig ca. 1 km entlanglaufen, rechts auf die Alte Tambacher Straße abbiegen, am Schießplatz vorbei, dem Saukopfmoor, dem Kerngrundsumpf, nach ca. 8 km auf der Alten Tambacher Strasse scharfe Haarnadelkurve links, zum Teil steiler Anstieg Richtung Wachsenrasen. Dem Rennsteig entlang Richtung Grenzadler, vorbei am Hohen Schorn, weiter bis Gustav-Freytag-Stein, leicht rechts ab zur Schutzhütte Karin, links bergauf, anschließend leicht bergauf in Richtung Schutzhütte Axel, nun wieder dem Rennsteig entlang zurück zum Einstieg Grenzalder.






4. Ski Langlauf Loipe "Große Runde "R" - Rennsteig - Ski Langlauf Thüringer Wald - Oberhof

Ski Langlauf Oberhof Loipe Große Runde "R" - Rennsteig.

Skitechnik: Klassisch und zum Teil Skating

Einkehr: Thüringer Hütte oder Waldgasthof Schanzenbaude oder Neue Gehlberger Hütte oder Bergbaude Veilchenbrunnen

Länge: ca. 50,3 km; Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer; Höhenlage: ca. 766 - 978 ü.NN

Der Routenverlauf: Berghotel Oberhof - Grenzadler - Wachsenrasen - Hirtenrasen - Gustav-Freytag-Stein - Finsterbachkopf - Grenzadler - Schützenberg - Veilchenbrunnen - Stein16 - Rondell - Sommerwiesen - Sommerbachskopf - Beerberg - Schneekopf - Schmücker Graben - Sommerwiesen - Rondell - Stein16 - Sportplatz/Sporthotel - Schulweg - Grenzadler - Berghotel Oberhof

Wegbeschreibung Ski Langlauf Oberhof: Vom Grenzadler auf dem Rennsteig ca. 1 km gerade, dann rechts auf die Alte Tambacher Straße, vorbei am Schießplatz, dem Saukopfmoor und dem Kerngrundsumpf. Nach ungefähr 8 km auf der Alten Tambacher Straße – scharfe Haarnadelkurve nach links, zum Teil steiler Anstieg Richtung Wachsenrasen, auf der Sich eine Schutzhütte befindet. Auf dem Rennsteig weiter entlang Richtung Grenzadler, vorbei am Hohen Schorn (mit herrlichem Ausblick), weiter an der Kreuzung Hirtenrasen vorbei bis zum Gustav-Freytag-Stein, hier leicht rechts bergab zur Schutzhütte Karin, rechts den Finsterbachskopf umrunden. Von hier ist ein Abstecher zum Aussichtspunkt Hohe Möst möglich.

Die Runde um den Finsterbachskopf führt bergauf wieder zur Schutzhütte Karin, ab hier rechts, bergauf, anschließend leicht bergab in Richtung Schutzhütte Axel, Sie folgen dann den Rennsteig in Richtung Grenzadler. Sie überqueren die Straße, weiter auf dem Rennsteig, im Anstieg nach rechts abbiegen zum Schützenberg. Die Abfahrt Richtung Veilchenbrunnen ist steil. 


Sie gelangen an eine Wegekreuzung an der Sie nach links auf die Zellaer Leube fahren, Stein 16, rechts Richtung Rondell, über Brücke, auf dem Rennsteig bis Sommerwiesen bleiben. Rechts entlang zum Sommerbachskopf, Rennsteig, Plänckners Aussicht, bis Adler, links die Straße überqueren in den Schmücker Graben, dann gleich wieder rechts Richtung Schneekopf. Es geht dann weiter zur Güldenen Brücke, Planierweg, vorbei an der Erfurter und Dürrenberger Hütte, die leider nicht öffentlichsind, bis Kreuzung Schmücker Graben, Sie überqueren dann gerade, leicht rechts den Waldweg bis Parkplatz Sommerwiesen. Rechts auf den Rennsteig bis zum Rondell fahren, überqueren die Brücke und fahren auf dem Rennsteig zum Stein 16, rechts mit Abfahrt in Richtung Sportplatz, am Sporthotel und Sportgymnasium vorbei, über den Schulweg fahren Sie zum Grenzadler Oberhof zurück.






5. Ski Langlauf Loipe "Gustav-Freytag-Stein" - Rennsteig - Ski Langlauf Thüringer Wald - Oberhof

Ski Langlauf Oberhof Loipe Gustav-Freytag-Stein.

Skitechnik: Klassisch und Skating

Einkehr: Thüringer Hütte oder Waldgasthof Schanzenbaude

Länge: ca. 9,4 km; Schwierigkeitsgrad: mittel; Höhenlage: ca. 817 - 891 ü.NN

Der Routenverlauf: Berghotel Oberhof - Einstieg am Grenzadler - über Rennsteig zur Alten Tambacher Str. - Rückweg über Rennsteig zum Grenzadler - Berghotel Oberhof

Wegbeschreibung Ski Langlauf Oberhof: Einstieg Grenzalder den Rennsteig ca. 1 km entlang folgen, rechts auf die Alte Tambacher Straße. Am Schießplatz vorbei, dem Saukopfmoor, dem Kerngrundsumpf, danach Alte Tambacher Straße links steil bergauf (rote Hohle) in Richtung Gustav-Freytag-Stein verlassen, nun leicht rechts ab zur Schutzhütte Karin fahren, ab hier links bergauf, anschließend leicht bergab in Richtung Schutzhütte Axel, den Rennsteig in Richtung Grenzadler zum Einstieg folgen.






6. Skilanglauf Loipe "Alte Rollerbahn 1" - Rennsteig - Skilanglauf Thüringer Wald - Oberhof

Skilanglauf Oberhof Loipe Alte Rollerbahn 1.

Skitechnik: Klassisch und Skating

Einkehr: Thüringer Hütte oder Waldgasthof Schanzenbaude

Länge: ca. 2,4 km; Schwierigkeitsgrad: mittel; Höhenlage: ca. 854 - 858 ü.NN

Der Routenverlauf: Berghotel Oberhof - Einstieg am Grenzadler - Rennsteig - Grenzalder - Berghotel Oberhof

Wegbeschreibung Skilanglauf Oberhof: Einstieg Grenzalder den Rennsteig ca. 0,3 km entlang folgen, dann auf die Rollerbahn. Die Laufrichtung ist zu beachten.






7. Ski Langlauf Loipe "Alte Rollerbahn 2" - Rennsteig - Ski Langlauf Thüringer Wald - Oberhof

Ski Langlauf Oberhof Loipe Alte Rollerbahn 2.

Skitechnik: Klassisch und Skating

Einkehr: Thüringer Hütte oder Waldgasthof Schanzenbaude

Länge: ca. 5,9 km; Schwierigkeitsgrad: mittel; Höhenlage: ca. 831 - 869 ü.NN

Der Routenverlauf: Berghotel Oberhof - Einstieg am Grenzadler - Rennsteig - Grenzalder - Berghotel Oberhof

Wegbeschreibung Ski Langlauf Oberhof: Einstieg Grenzalder den Rennsteig ca. 0,3 km entlang folgen, dann auf die Rollerbahn. Die Laufrichtung ist zu beachten.






Slice