Goldener Wellness Herbst im Thüringer Wald. Der Goldene Herbst macht dieser Tage seinen Namen ganze Ehre und beschert uns diese Woche mit herrlichen 22° noch einen richtigen Altweibersommer!

Goldener Wellness Herbst im Thüringer Wald

Goldener Wellness Herbst im Thüringer Wald

Der Goldene Herbst macht dieser Tage seinen Namen ganze Ehre und beschert uns diese Woche mit herrlichen 22° noch einen richtigen Altweibersommer!

Ein mächtigen Azorenhoch breitet sich über Thüringen und den Thüringen Wald aus und bringt das Wanderherz noch einmal so richtig in Schwung! Den Freuden von einsamen Touren durch den Naturpark Thüringer Wald und bunten Wäldern, traumhafter Ruhe auf den Bergen und endloser Fernsicht sind unsere Tourentipps gewidmet.


All jene, die noch vor den ersten Schneefällen das Herz mit Sonne füllen und den tristen Novembertagen entfliehen möchten, laden wir zu einer Auszeit während der Goldener Wellness Herbst im Thüringer Wald.

Wandern in Oberhof und Umgebung auf dem Kamm des Thüringer Waldes. Hier können Sie sich verwöhnen lassen und Kraft tanken. Die waldreichen Mittelgebirgslandschaft bietet für Wanderfreunde im Goldener Wellness Herbst im Thüringer Wald zahlreiche Möglichkeiten die Natur zu entdecken. Neben den 168 bekannten Höhenwanderweg Rennsteig können Mountainbiker zwischen leichten Touren in Kammlage des Thüringer Waldes und anspruchsvollen Touren mit entsprechenden Höhenmetern wählen. Entdecken Sie verschiedene Wandertipps zum Wandern in Oberhof.

1. Forsthaus Sattelbach

Wandern Oberhof zum Forsthaus Sattelbach. Auf ca. 850 Metern Höhe genießen Sie hausgebackenen Kuchen und warme Spezialitäten. Hier können Sie Thüringer Rotwild in der freien Natur beobachten. Ein besonderes Highlight dieser Wandertour bildet der Zaun aus verschiedenen Skiern.

Von hieraus können Sie zurück nach Oberhof wandern oder Ihre Wanderung weiter in Richtung Schmücke / Schneekopf fortsetzen. Auf diesem Weg lohnt sich eine Einkehr im Rasthaus & Waldhotel “Schmücke“. Mit dem Bus können Sie von der Schmücke zurück nach Oberhof fahren.

Länge: ca 7 km; Schwierigkeitsgrad: mittel; Höhenlage: ca. 803 – 869 ü.NN

Der Routenverlauf: Berghotel Oberhof – Oberhof-Tourismus-Info – Rondell – Rennsteiggarten – Forsthaus Sattelbach – Alte Golfwiese – Oberhof-Tourismus-Info – Berghotel Oberhof

2.  Moorlehrpfad am Schützenberg

Wandern Oberhof zum Moorlehrpfad am Schützenberg.

Länge: ca 0,3 km; Schwierigkeitsgrad: mittel

Der Routenverlauf: Berghotel Oberhof – Oberhof-Tourismus-Info – Kreisverkehr – Flößgrabentunnel – Hoher Stein – Gebrannter Stein – Sieglitzteich – Berghotel Oberhof

3. Schneekopf über den Rennsteig

Wandern Oberhof über den Rennsteig zum Schneekopf. Auf Thüringens zweitgrößten Berg: den Schneekopf bei Gehlberg. Der Turm auf dem Schneekopf dient nicht nur als Aussichtsplattform, sondern auch als Klettermöglickeit. Entdecken Sie den bezaubernden Ausblick über den Thüringer Wald.

Einkehrmöglichkeiten im Rasthaus & Waldhotel Schmücke, dem Forsthaus Sattelbach, der Suhler Hütte oder dieNeue Gehlberger Hütte.

Länge: ca. 22 km; Schwierigkeitsgrad: schwer; Höhenlage: 757 – 974 m ü. NN

Der Routenverlauf: Berghotel Oberhof – Oberhof-Tourismus-Info – Golfwiese – Forsthaus Sattelbach – Schmücker Graben – Adler – Rennsteig – Schneekopf – Güldene Brücke – Schmücke – Rennsteig – Rondell – Berghotel Oberhof

Wir hoffen wir konnten Sie vom umfangreichen Angebot und den zahlreichen Tourentipps zum Goldener Wellness Herbst im Thüringer Wald überzeugen!

Buchen Sie Ihren Urlaub im Berghotel Oberhof ONLINE und einfach mit wenigen Klicks über unsere Internetseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte ausrechnen. ;) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.