Menü anzeigen / ausblenden

Aktuelle Online-Zeitschrift "Eine große Familie"

Die aktuelle Zeitschrift der Zentralkonsum eG "Eine Große Familie" gibt interessante Informationen zum Berghotel Oberhof und verbundenen Unternehmen.

 

 

Geschichte des Berghotel Oberhof

Historisches Foto (damals noch Heinrich Lorenz-Stiftung)

Luftansicht

Historische Innenansicht

Der Tradition verbunden - die Zukunft gestalten

Als 1891 die heutige Villa Silva von einem Berliner in der damaligen Prinzenstraße erbaut wird, ahnt noch niemand, dass damit der Grundstein für das heutige Berghotel Oberhof gelegt wird. Einige Jahre später entsteht das Kurhaus “Marienbad„ (heute das Restaurant Saltus und Tagungszentrum des Hotels) unter Regie des Kur- und Badearztes Dr. Curt Weidhaas. Erweitert und komplettiert wird das Ensemble im Jahr 1908 durch den Bau eines Bettenhauses (das heutige Haupthaus) mit Verbindungsgang zum Kurhaus. Damit beginnt die Geschichte des Hotelbetriebes. Im Jahre 1919 wird das großzügige Anwesen von der Curt Elschner AG übernommen, die das Kurhaus als Hotel “Esplanade„ führt. Im Jahre 1928 erfolgt der Verkauf des Grundstückes und der Gebäude an die GEG “Großeinkaufsgesellschaft Deutscher Consumvereine m.b.H.", die daraufhin die “Heinrich-Lorenz-Stiftung" als Wohlfahrtseinrichtung und Erholungsheim gründet. 1933 wird die Heinrich-Lorenz-Stiftung in GEG-Erholungsheim umbenannt.

Nach vorübergehender Nutzung als Reservelazarett und Erholungsheim des Thüringer Konsumgenossenschaftsverbandes übernimmt 1949 der Verband Deutscher Konsumgenossenschaften die Gebäude als “Konsum-Erholungsheim". 1993 erfolgt die Gründung der Berghotel Oberhof GmbH als eine 100%ige Tochter der heutigen Zentralkonsum eG.

Durch umfangreiche Umbauten sowie ständiger Modernisierung entsteht ein Hotel, das als beste Adresse am Ort zählt und seine Gäste zum Erholen und Tagen im Thüringer Wald einlädt.

Im Berghotel Oberhof empfängt Sie ein Ambiente, in dem Sie sich schon beim ersten Atemzug entspannt fühlen, dort wo Tradition und Stil auf Komfort treffen. Entdecken Sie die Vielfalt unserer individuell eingerichteten 69 Zimmer und Suiten.

Seit Juni 2009 werden Sie im neu errichteten Wellness- und Spabereich verwöhnt und können bei einer Massage oder wohltuenden Bädern die Seele baumeln lassen.

Unser Tagungsbereich bietet einen umfassenden Service und ist eine Visitenkarte für gesellschaftliche Veranstaltungen.

Das Berghotel Oberhof liegt im Herzen der Stadt Oberhof, nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Wie kein anderer Ort in Thüringen vereint Oberhof internationalen Spitzensport und aktive Erholung. Eine Ferienregion mit besonderem Flair, bekannt als Wohn- und Trainingsort zahlreicher Sportler. Die landschaftliche Kulisse des ca. 820 m hoch gelegenen Luftkurortes bietet einen herrlichen Rahmen zum Wandern, Radfahren und zum Wintersport. Der bekannte Höhenwanderweg Rennsteig ist allgegenwärtig.

Slice