Menü anzeigen / ausblenden

A: Märchenwald Saalburg in der Nähe von Oberhof im Thüringer Wald

Das größte Hexenhaus Europas befindet sich im Märchenwald Saalburg und ist ca. 10 Meter lang, ca. 15 Meter breit und ca. 5 Meter hoch. Am Rande des Städtchens Saalburg, nahe am Bleilochstausee umschließt die waldige Gegend ein buntes Märchenparadies.

Liebevoll und detailreich sind rund 40 Märchenszenen zu überwiegend lebensgroßen Schaubildern gestaltet. Eine Vielzahl interessanter Attraktionen, wie Europas größtes Hexenhaus, die Seilbahn, Minicars, Spiel- und Klettergeräte und das Tiergehege sorgen für Unterhaltung und Beschäftigung. In unserer Gaststätte bieten wir allen kleinen und großen Besuchern Thüringer Küche zur Stärkung für das nächste Abenteuer...

Quelle: (https://www.saalfeld-tourismus.de)

Hier gelangen Sie zur Homepage des Märchenwaldes.

   






B: Märchenhöhle Walldorf in der Nähe von Oberhof im Thüringer Wald

Sandsteinhöhle mit Märchenszenen sowie Freizeitpark

Die Märchenhöhle in Walldorf - Gehen Sie im wunderschönen Thüringer Wald auf eine märchenhafte Entdeckungstour, durch ein unterirdische Labyrinth, welches in Walldorf bei Meiningen zu finden ist! Die Märchenhöhle Walldorf ist ein Schauberkwerk mit ca. 65.000 Quadratmeter Fläche und 2.500 tragenden Säulen. Die Schauhöhle ist eine der größten von Menschenhand geschaffenen Höhlen dieser Art in Europa und möchte Sie als Urlaub sowie Ausflugsziel in Thüringen, auf einen Ausflug einladen. Die Sandsteinhöhle ist keine eigentümliche Laune der Natur, sondern von Menschenhand (Sandmacher) durch den Abbau von feinkörnigen Sand entstanden, welcher als Streu und Scheuersand verwendet wurde. Mit primitivsten Werkzeugen wie Spitzhacke, Holzklöppeln oder Meißel, drangen zur damaligen Zeit - die Thüringer Sandmänner - immer tiefer in das Felsgestein ein...

Beim Besuch der Sandstein & Märchenhöhle - können Sie sich eine Vorstellung vom Leben der deutschen Sandmacherfamilien verschaffen und werden gleichzeitig ihre Kinder oder ihre Enkel mit liebevollen Märchenbilder-Darstellungen überraschen, welche Szenen aus den Märchen der Gebrüder Grimm sowie Hans Christian Andersen und den Meininger Dichter Ludwig Bechstein beinhalten. Die etwas mehr als 30 sehr liebevoll dargestellten Märchenbilder üben im thüringerischen Ausflugsziel, auf die kleinen Höhlenbesucher eine besondere Faszination aus und machen den Spaziergang unter Tage, auch für die Kleinsten unter uns - zu einem kurzweiligen und abwechslungsreichen Erlebnis...

Anschließend nach dem ausgiebigen Höhlengang durch das Walldorfer Besucherbergwerk, lädt der angrenzende Freizeitpark mit verschiedenen Animationen ein, welche für kleine Gäste viel Abwechslung und jede Menge Spaß bieten werden. Entdecken Sie in unserer Voliere, die einzigartige und unerreichte Artenvielfalt der schönen exotischen Ziervögel oder besuchen Sie doch mal das hauseigene Tiergehege, in welchem nicht nur die vielen kleine Höhlenbesucher unter uns - Erholung und Entspannung vorfinden werden...

 

Quelle: (http://www.sandsteinhoehle.de/)

Hier gelangen Sie zur Homepage der Märchenhöhle.

   






C: Saalfelder Feengrotte in der Nähe von Oberhof im Thüringer Wald

Die Saalfelder Feengrotten stehen im Guinness-Buch der Rekorde als die „farbenreichsten Schaugrotten der Welt“. Freuen Sie sich neben dem Besucherbergwerk auf das Erlebnismuseum Grottoneum und den Abenteuerwald Feenweltchen.

Der waldnahe Feengrottenpark lädt zum Bummeln und zur gemütlichen Einkehr ein. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Ausflug.

Quelle: (https://www.feengrotten.de/)

Hier gelangen Sie zum Parkplan Saalfelder Feengrotten.

   






Slice